Telefon: 05401 86380

Über uns

Ein Blickfang erster Güte ist am großen Kreisel gegenüber der B 51-Ausfahrt an der Klöcknerstraße 6 in Georgsmarienhütte-Oesede das „Orthopädische Centrum“. Hier findet die Kundschaft des Fachgeschäfts Orthopädie Kormeyer einfach alles rund um die Schwerpunkte Orthopädie-Schuhtechnik, Orthopädie-Technik und Reha-Technik.

Geschäftsführer Klaus Kormeyer gab 1977 als gelernter Orthopädie-Schuhmachermeister mit seiner Geschäftsgründung in Osnabrück den Startschuss für die erfolgreiche Entwicklung des Familienbetriebs. Das Geschäft ist noch heute dort zu finden. 1993 eröffnete Kormeyer im Oeseder Geschäftshaus Bolte einen weiteren Betrieb, der sieben Jahre später im Jahre 2000 in die wesentlich größeren neuen Geschäftsräume an der nahen Klöcknerstraße umzog. Der Neubau wurde 2003 und 2013

nochmals erweitert und beherbergt heute mit seinem modernen Erscheinungsbild neben Orthopädie Kormeyer in der Paterre in den bei- den Obergeschossen eine Anästhesie-Praxis mit ambulantem Operationszentrum, eine orthopädisch/chirurgische Arztpraxis, eine Augenarztpraxis sowie eine Physiotherapie-Praxis.

Zu den großzügig geschnittenen, freundlich hellen Kundenräumen bei Kormeyer kommt der leistungsfähige Werkstattbereich hinzu, in dem orthopädische Maßschuhe angefertigt werden. Probleme, die durch Fehl- und Schonhaltung entstehen, können hier durch Ganganalyse und individuelle Anamnese erkannt und verbessert werden, z. B. durch entsprechend gefertigte Einlagen. Das bietet sich auch bei Sportlern zur Leistungsverbesserung an. Hinzu kommen Schuhzurichtungen sowie Fußdruckmessung bei Diabetes. Ein weiterer Leistungsschwerpunkt bei Kormeyer ist die Orthopädie-Technik mit dem umfangreichen Unterbereich Sanitäts- haus. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Versorgung von lagerungsbedingten Schädeldeformitäten bei Säuglingen durch speziell angefertigte Helme.

Ferner nimmt die Reha-Technik breiten Raum beim Serviceangebot ein. Hier ist beson- ders die Wohn- und Umfeldberatung im Außen- dienst vor und nach Krankenhausentlassungen zu nennen. Auch findet qualifizierte Beratung und Betreuung von Altenheimen, Krankenhäu- sern und Pflegeeinrichtungen statt. Neu ist der digitale Hausnotruf 2.0. Hier haben Angehörige von dementiell Erkrankten die Möglichkeit, mehr Sicherheit im häuslichen Umfeld zu orga- nisieren. Fordern Sie dazu die Beratung unserer Fachleute an.

Neben dem Kundenservice auf hohem Niveau spielen der Zusammenhalt des Personals und die Pflege des Betriebsklimas im Familien- betrieb Kormeyer mit seinen rund 30 Mitarbeitern in Oesede und Osnabrück eine große Rolle. Beleg dafür ist, dass nicht nur Ehefrau Sigrid, sondern auch die beiden Junioren, Sohn Klaus und Tochter Ariane als Orthopädie-Schuhma- chermeister bzw. -Technikermeisterin, den Be- trieb zukunftsweisend mitgestalten.